Lehre

Lehrveranstaltungen werden nie zur Routine. Es ist immer wieder mit etwas Aufregung verbunden, vor die Teilnehmer von Vorlesungen und Seminaren zu treten. Aber es ist wohl der schönste Teil an diesem Beruf.

Seminar: Einführung in sozialwissenschaftliche Verfahren (WS 77/78)
  • Proseminar: Einführung in die Medienkunde (WS 77/78)
  • Übung: Journalismus als Beruf (SS 78)
  • Übung: Aufgaben von Journalisten im Kommunikationssystem (WS 78/79)
  • Übung: Einführung in die Methodenlehre - das sozialwissenschaftliche Experiment (SS 79)
  • Seminar: Empirische Kommunikatorforschung Seminar: Literaturstudien zur Öffentlichen Meinung (WS 79/80)
  • Seminar: Journalismus als Beruf (SS 80)
  • Methodenpraktikum: Feldexperiment
  • Seminar: Journalismus als Beruf (WS 80/81)
  • Seminar: Wissenschaftstheoretische und methodische Grundlagen der Publizistikwissenschaft
  • Seminar: Literaturstudien zur Öffentlichen Meinung (SS 81)
  • Seminar: Soziologie der Massenkommunikation: Kommunikator und Rezipient (WS 81/82)
  • Seminar: Wirkungen der Massenmedien. Werbewirkung (SS 82)
  • Seminar: Wissenschaftstheorie. Wissenschaftsbegriffe in der Publizistikwissenschaft (WS 82/83)
  • Seminar: Nachrichtenwesen. Der Objektivitätsbegriff als publizistikwissenschaftliches Problem (SS 83)
  • Seminar: Struktur und Organisation des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland (WS 83/84)
  • Seminar: Theorien der Umweltwahrnehmung (SS 84)
  • Seminar: Das Programmangebot der neuen Medien. Werkstatt- Seminar über das Programmangebot im Kabelpilotprojekt Ludwigshafen (WS 84/85)
  • Seminar: Die Theorie der selektiven Wahrnehmung (SS 85) Seminar: Werkstatt-Seminar zur selektiven Wahrnehmung von Medieninhalten (WS 85/86
  • Seminar: Literaturstudien zur öffentlichen Meinung (SS 86)
  • Seminar: Psychologie der Massenkommunikation: Psychologische Ansätze in der Medienwirkungsforschung (WS 86/87)
  • Seminar: Nachrichtenwesen/Journalismus als Beruf: Empirische Maße zur Messung von Objektivität (SS 87)
  • Seminar: Politische Kommunikation/Allgemeine Methodenlehre: Die Rolle der Demoskopie im Wahlkampf (SS 88)
  • Seminar: Struktur und Organisation der Massenmedien/Kommunikationspolitik: öffentlich-rechtlicher und privater Rundfunk im Vergleich (WS 88/89)
  • Seminar: Wirkung der Massenmedien - Wirkungsbedingungen des Fernsehens (SS 89)
  • Seminar: Komparative Journalismusforschung (WS 1990/91)
  • Vorlesung: Selektivität und Medienwirkungen (WS 1990/91)
  • Seminar: Aussagenstrukturen in den Massenmedien (SS 1991)
  • Vorlesung: Einführung in die empirische Publizistikwissenschaft (SS 1991)
  • Seminar: Mass Media and Politics (SS90)
  • Vorlesung: Einführung in die Publizistik (WS 91/92, SS 92)
  • Vorlesung: Selektivität von Rezipienten (WS 91/92)
  • Seminar: Einführung in die empirische Kommunikationsforschung (WS 91/92, SS 92, WS 92/93)
  • Seminar: Probleme der Medienwirkungs- und Nutzungsforschung (WS 91/92)
  • Vorlesung: Journalismus als Beruf (SS 92)
  • Seminar: Werkstatt-Seminar “Vergleichende Journalismusforschung” (SS 92, WS 92/93)
  • Vorlesung: Einführung in die empirische Kommunikationsforschung (vierstündig, SS 93, WS 93/94, WS 94/95, WS 95/96, WS 96/97, WS 97/98, WS 98/99, WS 99/00, WS 00/01, WS 01/ 02, WS 02/03, WS 03/ 04)
  • Forschungs- und Examenskolloquium (jedes Semester)
  • Vorlesung: Struktur und Organisation der Massenmedien in Deutschland (WS 93/94)
  • Vorlesung: Berufsethik und Berufsverständnis von Journalisten im internationalen Vergleich (SS 94)
  • Methodenpraktikum: Qualitätsmessung im Journalismus (SS 94)
  • Seminar: Massenmedien und sozialer Wandel (SS 94)
  • Vorlesung: Faktoren der Zuwendung zu Medieninhalten (WS 94/95)
  • Seminar: Rundfunk in Deutschland (WS 94/95)
  • Forschungs- und Examenskolloquium: (seit WS 94/95)
  • Vorlesung und Proseminar zur Vorlesung: Theorien und Messung Öffentlicher Meinung (SS 95)
  • Forschungsseminar: Umfrageforschung in Theorie und Praxis (SS 95, gemeinsam mit J. Wolling)
  • Vorlesungsreihe: Theorie und Praxis der Öffentlichkeitsarbeit (WS 95/96, Leitung der Veranstaltungsreihe)
  • Vorlesung und Proseminar: Kommunikationspolitische Konflikte in Deutschland (SS 96)
  • Seminar: Dresden als Wirtschaftsstandort - ein Kommunikations- oder ein Strukturproblem (SS96)
  • Hauptseminar: Wahrheitsanspruch und Wahrheitsgehalt der Medien (SS 96)
  • Seminar: Mediokratie: Massenmedien und politisches System (WS 96/96)
  • Seminar: Die Zeitung im Multimedia-Zeitalter (WS 96/97)
  • Hauptseminar: Demoskopie in Medien und Politik (WS 96/97)
  • Vorlesung: Selektionsprozesse in der Massenkommunikation (SS 97)
  • Forschungsseminar: Rezeption und Verständnis von Medieninhalten bei den Rezipienten (SS 97)
  • Hauptseminar: Messung und Bedeutung von Vielfalt im Kommunikationssystem (SS 97)
  • Hauptseminar: Stimmungsregulation durch Mediennnutzung (WS 97/98, gemeinsam mit Dr. K. Tasche)
  • Vorlesung: Journalismus: Berufseinstellungen und Berufsverhalten (SS 98)
  • Hauptseminar: Medien im Wahlkampf (SS 98)
  • Hauptseminar: Das Unbehagen an der Unterhaltung - aktuelle Trends der Mediennutzung (SS 98, gemeinsam mit Dr. K. Tasche)
  • Hauptseminar: Medien im Wahlkampf (WS 98/99)
  • Hauptseminar: Neue theoretische Ansätze und Ergebnisse der Rezeptions- und Wirkungsforschung (WS 98/99, gemeinsam mit Dr. K. Tasche)
  • Vorlesung und Seminar: Media Watch: Fallstudien zur Qualität journalistischer Arbeit (WS 99/00)
  • Vorlesung: Politikdarstellung und Politikwahrnehmung in der Mediokratie (SS 2000)
  • Vorlesung: Einführung in das Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland (SS 2000)
  • Seminar: Neue Medien, alte Medien, Veränderungen der Medienstruktur ( SS 2000, gemeinsam mit Prof. R. L. Stevenson)
  • Vorlesung und Forschungsseminar: Medienmarkt, Medienfreiheit, Medienverantwortung (WS 00/01)
  • Vorlesung: Theorien und Messung öffentlicher Meinung (SS 2001)
  • Hauptseminar: Theorien der Nachrichtenauswahl (SS 2001)
  • Seminar: Medien und Demoskopie (SS 2001)
  • Seminar: Wirtschaft und Medien WS 01/ 02)
  • Hauptseminar: Kommunikationswissenschaftliche Erkenntnisse für einen “Best Practice Journalism” (WS 01/02)
  • Vorlesung: Journalismus - Strukturen, Einstellungen, Verhalten (SS 02)
  • Werkstatt-Seminar Massenmedien und Wahlen (SS 02)
  • Seminar/Hauptseminar: Was macht Ereignisse zu Nachrichten? (WS 02/03)
  • Vorlesung: Politische Kommunikation (SS 03)
  • Seminar/Hauptseminar: Kommunikationsberatung: Forschungsergebnisse zu Unternehmenskommunikation und PR (SS 03)
  • Seminar: Studying Communication in Dresden (for foreign students) (WS 03/ 04))
  • Hauptseminar: Kommunikation als Wissenschaft (WS 03/ 04)
  • Vorlesung: Einflussfaktoren auf Nachrichtenentscheidungen (Factors influencing news decicions (zweisprachig) (WS 04/05)
  • Forschungsseminar: Interaktives Fernsehen - Nutzung, Bewertung und Wirkung von Giga-TV (WS 04/05)
  • Vorlesung: Theorie und Messung öffentlicher Meinung (SS 05)
  • Ringvorlesung: Einführung in die Methoden der empirischen Sozialforschung (SS 05)
  • Hauptseminar: Aktuelle Entwicklungen in der Medienpolitik (SS 05)
  • Seminar: Journalisten im internationalen Vergleich (SS 05)
  • Seminar: Indikatoren und Messverfahren für die Qualität von Medieninhalten (WS 05/06)
  • Hauptseminar: Reality Perception through the media “How the media shape what we think and we think others think” (WS 05/06)
  • Vorlesung: Öffentliche Meinung (SS 06)
  • Ringvorlesung: Einführung in die Methoden der empirischen Sozialforschung (SS 06)
  • Seminar: Öffentliche Meinung “Meinungsforschung in Medien und Politik” (SS 06)
  • Seminar: International vergleichende Journalismusforschung (SS06)
  • Vorlesung: Current Issues in Communications (WS 06/07)
  • Seminar: Cognitive Dissonance - Theoretical and Practical Relevance of a Prominent Concept Today (WS 06/07)
  • Seminar: Nachrecherchiert - Qualitätskontrolle für den Journalismus an konkreten Beispielen (WS 06/07)
  • Seminar: Grundlagen und aktuelle Themen der Medienpolitik (WS 06/07)
  • Master-Seminar: Meinungsforschung (SS08)
  • Seminar: Öffentliche Meinung – Meinungsforschung in Medien und Politik (SS08)
  • Journalists and the Political Process in a comparative perspective, (Spring 1999)
  • Mass Media and Public Opinion (1996)
  • Media and Democracy (2000)
  • Theories on Journalists’ News Decisions (2007)
  • Public Opinion Research as a Methodological and Political Problem (2007)
  • Communication Research Results for a Professional and Best-practice Journalism (2007)